Wechsel

Florian Kronberger verlässt den Verein in Richtung Frankfurt.

Er wird ab der kommenden Saison für den SV Blau-Gelb Frankfurt zum Schläger greifen. Er hat beim TSB Horkheim 1991 das Tischtennis erlernt, und war seitdem immer einer der erfolgreichsten Spieler des Vereins. Gestartet hatte er in der zweiten Mannschaft ehe er dann viele Jahre in der ersten Mannschaft zum Einsatz kam. Er war schon Vereinsmeister im Einzel und Doppel. Wir wünschem ihm aus sportlicher, privater und geschäftlicher Sicht alles Gute für die Zukunft.

Dieser Beitrag wurde unter 2. Herrenmannschaft, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.